Skip to content
Startseite Einbau Über Solarplexius Häufige Fragen Kontakt

Scheibentönung für den VW Caddy – Einfach und schnell mit Solarplexius


Wir bei Solarplexius sind stolz auf den einfachen Einbau unseres Sonnenschutzes. Auch ohne Erfahrung können Sie so Ihre Autoscheiben binnen kürzester Zeit tönen. Bei etwa 85% der Fahrzeuge ist der Einbau des Sonnenschutzes immer derselbe Ablauf. In diesem Beitrag möchten wir uns einmal den „Spezialfällen“ widmen. Am Beispiel des Volkswagen (VW) Caddy, möchten wir Ihnen zeigen, wie leicht Sie auch Fahrzeuge mit Schiebefenstern und weiteren „Besonderheiten“ tönen können.

Der Einbau des Sonnenschutzes in den VW Caddy ist in 99% der Fälle kein Problem, leider gibt es eine Charge, bei welcher die Heckscheibe sehr dicht am Stahlrahmen sitzt. Um zu überprüfen, ob Ihr Caddy davon betroffen ist, reicht es, wenn Sie mit einer Scheckkarte einmal rund um die zu tönenden Scheiben zwischen Glasscheibe und Metallrahmen fahren. Platzieren Sie die Scheckkarte einfach zwischen Scheibe und Metallrahmen und schieben Sie anschließend die Karte einmal rundherum. Sollte das überall möglich sein, ohne dass die Karte klemmt, findet auch die passgenaue Scheibentönung von Solarplexius ihren Platz.

Bitte beachten Sie, unsere allgemeinen Einbautipps.
Vor dem Einbau sollten Sie überprüfen, ob die gelieferten Scheiben die richtigen für Ihr Fahrzeug sind. Legen Sie hierzu die Scheiben von Außen an die Glasscheibe. Generell sollten Ihre Scheiben vor dem Einbau staubfrei und trocken sein.
Für die Scheibentönung nehmen Sie sich bitte je nach Scheibenanzahl und Fahrzeug 15 – 60Min Zeit.

Passgenauer Sonnenschutz für den Volkswagen (VW) Caddy

Wir haben passgenauen Sonnenschutz für nahezu alle Caddy Modelle im Programm. Sowohl die älteren Versionen (K9) als auch den Caddy Maxi und die neuste Version (Generation 5) können mit Solarplexius schnell und unkompliziert getönt werden.

Da der VW Caddy in sehr vielen Ausstattungsvarianten verfügbar ist, beschränken wir uns in unserem Shop auf die Auswahl der Scheibenanzahl. Im Anschluss an Ihre Bestellung setzt sich unser Kundendienst mit Ihnen in Verbindung, um die richtige Konfiguration für Sie zu bestimmen.

Wir haben alle Ausstattungsvarianten im Programm und können somit jedes Caddy Modell problemlos tönen.

Hier sehen Sie den Einbau als Video



Einbauanleitung Schritt für Schritt

Scheibentönung für Schiebefenster im VW Caddy

Einbau der Scheibentönung beim Schiebefenster im VW Caddy

Platzieren Sie den Sonnenschutz von innen auf der sauberen Scheibe.
Nachdem Sie mit der Positionierung zufrieden sind, können Sie die Scheiben mit den mitgelieferten Klemmkeilen für Schiebefenster in Position halten. 

Scheibentönung mit Solarplexius bei Schiebefenstern

Die Schiebefenster sind auch mit Solarplexius Sonnenschutz noch zu öffnen

Einsetzen der Solarplexius Vorsatzscheiben

Tönen der Seitlichen Scheiben im Caddy

Die Seitenscheiben werden zum Tönen einfach hinter der Fahrzeugverkleidung, oder in den Metallrahmen platziert und mit ein bisschen biegen in Position gebracht. Keine Sorge, unser Sonnenschutz ist unzerbrechlich. Auch hier werden die Scheiben nach erfolgreicher Ausrichtung mit den Klemmkeilen befestigt.


Solarplexius Sonnenschutz, passgenau für 4500 Modelle

Wiederholen Sie den beschriebenen Einbau für alle seitlichen Fenster.

Schiebentöung der Heckscheibe - schnell und einfach mit Solarplexius

Tönen Der heckscheibe mit Solarplexius Sonnenschutz

Auch die Heckscheibe des VW Caddy lässt sich mit Solarplexius innerhalb von kürzester Zeit tönen. Aufgrund der Größe kann es hilfreich sein, wenn Sie die Heckscheibe mit zwei Personen einsetzen.
Zu guter Letzt sichern Sie auch die Heckscheibe mit den mitgelieferten Keilen gegen das Verrutschen.

So einfach tönen Sie die Scheiben ihres VW Caddy einfach selbst mit Solarplexius. Viele weitere Einbauanleitungen finden Sie in unserem Youtube-Kanal.